Smarte Energieversorgung für den ländlichen Raum

Eine sichere, zuverlässige und ökologische Stromversorgung ist gerade in vielen ländlichen Gebieten nicht immer selbstverständlich. Zusammen mit deutschen und polnischen Partnern hat ein Forschungsteam des Fraunhofer IFF erfolgreich ein neues interaktives Planungswerkzeug entwickelt, mit dem insbesondere neu entstehende Energieinfrastrukturen in ländlichen Gebieten optimal geplant und errichtet werden können.

Wasserstofffabrik der Zukunft

Wasserstoff ist unverzichtbar für das Gelingen der Energiewende und das Erreichen der Klimaziele. Für die Sektorenkopplung ist er der dringend benötigte Baustein. Für die Industrie bietet er die umweltschonende Möglichkeit, mit Strom, Wärme und Mobilität versorgt zu werden. Umweltfreundlich ist der vielseitige Energieträger jedoch nur, wenn er mit regenerativen Energien erzeugt wird. Hier bietet das Fraunhofer IFF eine bedarfsgerechte, dezentrale, modulare Lösung zur Produktion und Verteilung von grünem Wasserstoff.

Navigationshilfe auf dem Weg zur Industrie 4.0

Viele Mittelständler fragen sich: Wie kann die Industrie 4.0 für uns aussehen? Wo können wir ansetzen – und welche Investitionen ins Digitale sind sinnvoll? Forscher des Fraunhofer IFF klären solche Fragen rund um die Digitalisierung mit ihrem »Industrie 4.0-CheckUp« – und entwickeln passgenaue Strategien und Lösungsansätze, um die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen auch weiterhin zu erhalten.

Close